Teddy Hermann Sammlerbär Martin Luther, 500 Jahre Reformation, 40 cm, Ltd 500

 

Teddy Hermann Sammlerbär Martin Luther, 500 Jahre Reformation, 40 cm, Ltd 500

Der in Eisleben 1483 geborene Augustinereremiten Mönch Martin Luther kämpfte für die Freiheit des Glaubens und begründete die protestantische Lehre. 1517 löste er die Reformation aus. Im Herbst 1517 war Luther mit einem Anschlag von 95 Thesen an der Schlosskirche zu Wittenberg, an die Öffentlichkeit getreten. Hierin kritisierte er insbesondere den Ablasshandel. Nachdem er sich mit den Worten „Hier stehe ich, ich kann nicht anders“ auf dem Wormser Reichtag 1521 weigerte, seine Lehre zu widerrufen, kam es zum Bruch mit der Kirche. Seine bekannte und viel zitierte Rede endete mit den Worten: „Gott helfe mir, Amen.“ Allerdings wollte Luther zunächst die Kirche nicht spalten sondern nur reformieren. Mit der Reichsacht und dem Kirchenbanner belegt, gründete er die evangelische Kirche und löste damit nicht zuletzt auch den späteren 30-jährigen Krieg (1618-1648) aus. 1525 heiratete Luther die frühere Nonne Katharina von Bora und bekannte sich damit bewusst zur Ehe. Die Bibel, für ihn die einzige Autorität in Glaubensfragen, wollte er jedermann zugänglich machen. Während seines Aufenthaltes auf der Wartburg 1521/22 übersetzte er unter dem Decknamen „Junker Jörg“ das „Neue Testament“ ins Deutsche. Vom April bis Oktober 1530 fand er auf der Veste Coburg Unterschlupf. 1534 vollendete er seine Bibelübersetzung und brachte eine erste Gesamtausgabe der Deutschen Bibel heraus, die sich Dank der Erfindung des Buchdrucks in Windeseile verbreitete. Mit seiner Bibelübersetzung ermöglichte Luther einer breiten Bevölkerungsschicht den direkten Zugang zum Wort Gottes. Luther erwies sich dabei als genialer Wortschöpfer und schuf mit seiner Bibelübersetzung eine gesamtdeutsche Hochsprache und beeinflusste damit nachhaltig die Entwicklung der deutschen Sprache. Ohne ihn wäre das moderne Deutschland nicht denkbar. Er forderte und förderte die Bildung des Volkes und legte damit das Fundament für die moderne Wissensgesellschaft. 1546 starb Luther in Eisleben und wurde in Wittenberg beigesetzt.
 

 

 

Preis: 219,00 €

Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Artikel-Nr: 19076-78
Lieferzeit: Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Auf den Merkzettel

Dazu passend:

Hermann Coburg

Artikel-Nr: 12102-0

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

nur 169,00 €

Hermann Coburg

Artikel-Nr: 19010-1

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

nur 239,00 €

Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Kunden kauften auch...

Teddy Hermann Original

Artikel-Nr: 91306

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

nur 28,95 €

Teddy Hermann Original

Artikel-Nr: 91307

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

nur 18,95 €

Steiff

Artikel-Nr: 354663

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

nur 239,00 €

Steiff

Artikel-Nr: 354670

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

nur 149,00 €

Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten